Fahneneid

Komposition: Dieter Birr
Text: Dieter Birr


 


Dezembernächte

Sie lässt sich wärmen
vom Feuer im Kamin
schaut verträumt ins Kerzenlicht
und denkt dabei an ihn

Der Liebste ist im fernen Land
er schwor den Fahneneid
und Sehnsucht brennt wie Wüstensand
verbrennt zur Weihnachtszeit

Durch den leeren Raum
klingt sein Lieblingslied
manchmal quält sie ein böser Traum
wenn sie die Zukunft sieht

Der Liebste ist im fernen Land
er schwor den Fahneneid
und Sehnsucht brennt wie Wüstensand
verbrennt zur Weihnachtszeit

Bewertung: 6,60

Diesen Titel mit  Punkten 
10 Punkte = sehr gut ... 1 Punkt = schlecht


  Impressum und Haftungsausschluss